Neue Wege für Sielhorst

Allgemein
Weg Symbolbild

Ab April können sich die Sielhorster über neue Wege freuen. Die Stadt Rahden hat gleich drei neue Wege angekündigt. Bestehende Fußgängerwege sollen außerdem erneuert werden. Der Plan:

Durch die neuen Fußgängerwege werden der Wilhelm-Rehling-Weg und der Dr. Grote-Weg miteinander verbunden. Zudem gibt es einen neuen Weg zum Göpelhaus und am Dorfgemeinschaftshaus (Alte Schule). Baubeginn ist im April 2020.